Jetzt passt der Akku-Strahler auf jedes Lampenstativ

Jetzt passt der Akku-Strahler auf jedes Lampenstativ

Pocket

In dem Beitrag über den Akku-Strahler kannst Du erfahren warum es für mich wichtig ist, immer genügend Licht am Set zu haben. In diesem Tech-Tipp erfährst Du wie ein kleiner Umbau große Wirkung in der Praxis hat. Der Strahler ist original fest auf einem Bodenstativ montiert. Hinstellen und gut. Wie der Name schon sagt, steht ein Bodenstativ aber auf dem Boden. Natürlich geht auch ein Tisch oder ein Autodach als Standplatz, sofern vorhanden. War mir aber nicht gut genug und so machte ich mich auf die Suche nach etwas Besserem. Fündig geworden bin ich beim Zubehör von Manfrotto.

Bodenstativ mit Manfrotto Anschlussbolzen

 

Unter der Bezeichnung Manfrotto XMT.002 findet man einen Stativanschluss der mit einem Gewinde M10 versehen ist. Diesen Anschluss befestige ich an dem Bodenstativ. Das bereits vorhanden Loch muss dafür noch etwas aufgebohrt werden. Damit ist der erste Teil des Umbaus auch schon erledigt und der kreative Fotograf bemerkt sofort, dass dieses Stativ jetzt auch einen Blitz tragen kann. Die Sache mit den zwei Fliegen…

LED Akku Strahler mit Manfrotto Stativanschluss XMT.002

 

Jetzt muss nur noch am Strahler das passende Gegenstück montiert werden. Auch hier finden wir bei Manfrotto unter der Bezeichnung 014MS das Objekt der Begierde. Nochmal darf der Akkuschrauber aus der Schublade und das vorhandene Loch erweitern und fertig sind die Bastelarbeiten.

LED Akku Strahler hinten

 

Genau so steckt der Strahler jetzt in meinem Koffer, eigentlich sind es sogar zwei.

LED Akku Strahler mit Stativ

 

Bei Bedarf muss ich nur die Flügelschraube lösen, der Strahler passt jetzt auf jedes handelsübliche Lampenstativ mit Spigot. Davon haben wir Fotografen ja in der Regel immer genügend dabei. Für diesen Zweck nehme ich meistens das ganz kleine WT-803 von Walimex, das reicht für eine Arbeitshöhe von 2m.

 

Shoplink

Dies ist ein Werbelink zu Amazon. Wenn Du über diesen Link irgendetwas bei Amazon bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Es wird für Dich nicht teurer, aber damit hilfst Du mir die Kosten für diesen Blog etwas zu reduzieren.

 

 

 

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.