Rig Shot mit dem BMW 535

Rig Shot mit dem BMW 535

Pocket

Diese kalten und trüben Tage derzeit sind ja eigentlich maximal geeignet um mit der Wolldecke vor dem Ofen zu sitzen. Also sitze ich vor dem Ofen als das Telefon klingelt. Hey Ralf, der Carsten ist gerade gekommen, trällert mir Katja hochmotiviert ins Ohr. Sein BMW will fotografiert werden, hast Du Lust? Actionbilder? Klar, habe ich! Also Ofen aus, das Rig einladen und hoch auf die Alb. Eine ruhige Strasse ist schnell gefunden,  gleich alles ausladen und den Rig Shot mit dem BMW 535 vorbereiten.

 

BTS - Rigshot BMW 535

Die Sauger halten das Rig bombenfest auf dem Dach. Der Hersteller garantiert 32 kg Zugkraft pro Sauger und eine dreifache Sicherheit unter optimalen Bedingungen. Das wären dann 188 kg bei zwei Saugern. Das reicht!

 

BTS - Rigshot BMW 535

Hier oben auf der Alb pfeift der Wind durch, uns frieren fast die Finger ab, aber um den richtigen Blickwinkel zu finden lasse ich mir immer viel Zeit.

BTS - Rigshot BMW 535

 

Für den BMW reichen fünf Segmente vom Rig, das ergibt eine Länge von 7,5m. Am Ende hängt die Nikon D5300 mit dem Nikkor 10-24, das ist die leichteste Kombination die ich habe. Beim Gewicht der Kamera zählt jedes Gramm.

BTS - Rigshot BMW 535

 

Jetzt geht es raus auf die Strasse, die uns zum Glück ganz allein gehört. Kein Auto weit und breit. So kann ich in aller Ruhe einige Aufnahmen machen und mir später am Rechner die Schönste aussuchen. Hier gleich noch das Bild wie es aus Lightroom kommt.

 

BTS - Rigshot BMW 535

Jetzt nur noch in Photoshop das Rig entfernen und hier ist nochmal das finale Bild. Ein dickes Danke an Katja für die tollen Making-Of Bilder!!!

BTS - Rigshot BMW 535

 

Verwendetes Equipment:

  • Nikon D5300
  • Nikkor 10-24
  • Automotiv Rig
  • Manfrotto Superclamp
  • Manfrotto Magic Arm
  • Funkauslöser Yongnuo YN-602
  • Graufilter Heliopan ND 3.0

 

 

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.